WIR HABEN GUTE QUALITÄT GESUCHT UND EXZELLENTE QUALITÄT GEFUNDEN

Eine gelungene Deutsch- französische Freundschaft

Es begann mit einem Besuch in Mimizan…

Natürlich haben wir uns sehr darüber gefreut, diese besonderen Kiefern in diesem wunderbaren Landstrich zu entdecken.
Die Liebe zum traditionellen Handwerk, die Idee zum Umweltschutz und zur nachhaltigen Produktion haben die Geschäftsbeziehung wachsen und gedeihen lassen.

Seit 2012 begleitet uns diese mittlerweile freundschaftliche Geschäftsbeziehung.

Immer im Blick – die exzellente Qualität der Produkte sowie das Ausgestalten der vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Manfred Rowerkamp

EIN WESTFALE AUS MASSIVHOLZ - MIT BEGEISTERUNG FÜR ÖKOLOGIE

MANFRED RÖWEKAMP

geboren im westfälischen Herzebrock wurde Manfred Röwekamp in dritter Generation zum Tischler ausgebildet.
In den Bereichen Holztechnik, Möbelbau, Holzrahmenbau und Blockhäuser macht ihm so schnell keiner etwas vor.

Die Idee und die Begeisterung für die ökologische, ganzheitliche Bauweise führten schon 1985 zur Gründung eines Fachhandels für ökologische Baustoffe in Gütersloh. Ab 1988 wurde mit einem Fachbetrieb für Fußbodenbau erweitert.

Farben- und Farblasuren auf ökologischer Basis sind ein wichtiger Bestandteil für das gesunde Wohnen. Seit 1993 hat Manfred Röwekamp den Vertrieb für AURO Naturfarben in NRW übernommen. Um die Angebotspalette zu komplettieren, vollzog sich 2002 die Fusion mit dem Tischlermeister Hans Stumpe zur Röwekamp&Stumpe GbR.

Möchten Sie mehr zu Manfred Röwekamp erfahren? Schreiben Sie uns eine Nachricht.

FP BOIS – DREI GENERATIONEN BEGEISTERUNG

FP Bois ist ein Familienunternehmen, das seit drei Generationen seine Sachkenntnis und seine Liebe zur Arbeit am Holz auf jeden seiner Mitarbeiter überträgt. Das Unternehmen ist in dem Städtchen Mimizan, südlich von Bordeaux gelegen, beheimatet.

FP Bois legt seit mehr als zwanzig Jahren besonderes Augenmerk auf den Umweltschutz, denn Unternehmen ebenso wie unser Wald sind wertvolle Vermächtnisse. Hohe Anforderungen an die Qualität und Respekt sind der Schlüssel für die Aufwertung des Einen wie des Anderen.

Hohe Anforderung bei der Auswahl der Holzarten in jeder Phase der Herstellung ebenso wie in den gründlichen und innovativen Herstellungsprozessen. Auf der anderen Seite die Respektierung des Ökosystems, unserer Tradition und Identität, jedoch auch der Erwartung unserer Kunden.

Gegründet 1953 von Félix Plantier, Erbe eines traditionellen Sägewerkbetriebes, entwickelt und wächst das Unternehmen bis heute beständig mit dem erklärten Willen, seine qualitativen und ökologischen Grundprinzipien zu festigen.

FP Bois